Bildbeschreibung: Drei Daumen in die Höhe gestreckt

Triple Play

Bildbeschreibung: Drei Sterne und Daumen hoch

Triple Play – Was ist das?

Triple Play, das ist die erfolgreiche Projektbegleitung auf Seiten des Auftraggebers mit breitem Fachwissen und dem vollen Verständnis für die Herausforderungen der Auftragnehmer aus eigener Erfahrung. Triple Paly, das ist tatsächlich das viel zitierte "WIN WIN WIN". In unserem Fall insbesondere für das WWW.

Wann hilft Triple Play?

Idealerweise beginnen wir in der Frühphase eines Projektes mit dem Triple Play. So können wir vom Projetzuschnitt über die ordentliche Anforderungserhebung bis hin zur Budgetierung frühzeitig die richtigen Weichen für das dann später garantierte "WIN WIN WIN" setzen. Selbstverständlich ist aber auch jeder andere Zeitpunkt möglich und sinnvoll. Projektschwierigkeiten sind dabei ein wenig erfreulicher, aber realer Anlass uns einzuschalten. Wir scheuen uns gerade hier nicht, die Konflikte und Probleme im Sinne aller Beteiligten zu lösen. durato hat dies schon oft unter Beweis gestellt.

Bildbeschreibung: Treppe hoch mit Pfeil nach oben.
Bildbeschreibung: Zielscheibe und Rakete die trifft.

Was bringt Triple Play?

Auf der Basis einer gezielten, transparenten Facharbeit führt Triple Play zu einer Optimierung der Projektarbeit und zur Minimierung von Projektrisiken. Kern der Leistung ist dabei eine ordentliche Projektvorbereitung, die Durchführung der richtigen Maßnahme zur richtigen Zeit und vor allem ein allseitiges gleiches Verständnis der Aufgaben. Im Ergebnis beschleunigt Triple Play die Projektarbeit, vertieft die Arbeit, erhöht die Qualität, vermeidet so weit möglich Fehlentwicklung und reduziert so letztendlich die Projektrisiken zugunsten einer höheren Wirtschaftlichkeit des Projektes. Diese Gleichung ist zugleich das Leistungsversprechen von durato.

Was braucht man für Triple Play?

Erfolgreiches Triple Play braucht Vertrauen! Fachwissen, Fairness und Unabhängigkeit sind hierzu die vertrauensbildenden Faktoren, die wir in unsere Projekte einbringen. Darüber hinaus hilft unser breites Fachwissen, die richtigen Weichen zu stellen, denn hier geht es nicht nur um technische, konzeptionelle oder gestalterische Fragen, sondern auch um Marketingstrategien, interne Kommunikation oder Vertragsformen. Unsere Kommunikationsstärke ist bei all dem eine Grundvoraussetzung. Dies gilt für die durato wie auch für alle Berater aus unserem Netzwerk.

Bildbeschreibung: Checkliste 1 - 3.
Bildbeschreibung: Filofax mit Notizzetteln und Stiften

Wie organisiere ich das Triple Play?

Triple Play ist nur dann erfolgreich, wenn der Aufbau eines partnerschaftlichen Qualitätsdreiecks gelingt. In diesem Dreieck unterstützt durato den Auftraggeber vor allem bei der Identifikation seiner Ziele, bei der Definition der Anforderungen und bei der Auswahl und Steuerung der Dienstleister. Im Weiteren begleitet durato als Partner des Dienstleisters die Umsetzung und moderiert an der Schnittstelle zwischen technischer Umsetzung und benötigter Funktion. In Situationen größerer Anstrengung springen wir auch als Eskalationsebene ein.

Bringt Triple Play Mehrkosten?

Trotz eines weiteren Dienstleisters kostet Triple Play nicht mehr als ein „normales“ Projekt. Wesentlicher Faktor dafür ist die zielgerichtete Projektarbeit, deren Kosteneinsparungen den Einsatz von durato gegenfinanzieren. Dabei ist nicht von der Hand zu weisen, dass wir im Bereich der Anforderungserhebung durchaus Aufgaben und somit Budget einer klassischen Agentur übernehmen. Gerade diese Leistung führt jedoch regelmäßig dazu, dass Anbieter sich um innovative Details kümmern können und Risikozuschläge entfallen. Gerade hier zeigt sich, dass Triple Play Vorteile bringt und nicht zu Lasten einer Partei geht. Triple Play bringt letztlich in der Summe mehr als die Addition der Kosten.

Bildbeschreibung: Sparschwein Münzeinwurf
Bildbeschreibung: Visitenkarte angeheftet

Wer kann beim Triple Play mitmachen?

Triple Play richtet sich vor allem an private oder öffentlich-rechtliche Auftraggeber im Vorfeld oder während eines laufenden Projektes. Ebenso interessant ist Triple Play für Produktanbieter, die regelmäßig erkennen, dass eine unabhängige Begleitung z.B. auch im Sinne eines Projekt-TÜVs den von ihnen angestrebten Erfolg der Produkteinführung garantiert. Und zuletzt ist Triple Play auch für alle Agenturen und Integratoren interessant, da die Arbeitsteilung im Triple Play es ihnen erlaubt, sich auf ihre Stärken zu konzentrieren. Machen Sie mit beim Triple Play von durato.

Machen Sie mit!

Triple Play verbessert die Zusammenarbeit von Auftraggebern, Auftragnehmern und Produktanbietern.

Rechtliches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.